Weidener Thermenwelt

Die Weidner Thermenwelt ist in 4 Teilbereiche gegliedert: Eiswelt, Badewelt, Wellnessoase und Saunawelt.


Die Eiswelt finden Sie in der Hans-Schröpf-Arena im Nachbargebäude. Von September bis Mitte April jeden Jahres können Sie auf der 1800m² großen Halleneisfläche die Kufen gleiten lassen. Die Freieisfläche ist je nach Wetter und Schneelage von Ende Oktober bis Ende März geöffnet. Schlittschuhe können Sie direkt vor Ort ausleihen.
In der Eislaufschule können Anfänger und Fortgeschrittene das Schlittschuhlaufen erlernen oder präzisieren.

Im Erlebnisbereich der Badewelt finden Sie ein großes Thermalbecken mit Innen- und Außenbereich. Die 107 Meter lange Riesenwasserrutsche bietet Spaß für Groß und Klein. In den 36° C heißen Hot-Whirl-Pools können Sie vom Alltag abschalten und den Moment genießen. Der aufregende Wildwasserkanal wirbelt Sie in ein Abenteuer.
Im Sportbereich finden Sie ein 25 Meter langes Sportbecken sowie ein Springerbecken mit Ein-, Drei- und Fünf-Meter Brettern. Die 7 Meter hohe Water-Cimbing-Wand macht einen Ausflug in die Badewelt zu einem Erlebnis.

In der Solegrotte können Sie Körper und Seele etwas Gutes tun.

Das Gradierwerk verbreitet meerähnliches Klima. Die salzhaltige Luft regt die Durchblutung an und verbessert den Sauerstofftransport im Blut.
Für kleine Gäste gibt es ein warmes Kleinkinderbecken, eine Wasserrutsche, wasserspeiende Tiere und lustige Bilder an der Wand. Das neue Kinderspaßbecken macht den 3-9 Jährigen besonders Freude. Sie können mit Booten über das Wasser fahren und sich auf verschiedenen Rutschen austoben.

In der Saunawelt finden Sie ein Kaminfeuer, an dem Sie entspannen können, Fußbecken, die die Durchblutung nach einem heißen Saunagang mit kaltem Wasser anregen, und eine Wellness-Theke, an der Sie zwischen Ihren Saunagängen eine kleine Erfrischung zu sich nehmen können.
Ein Highlight sind die XXL-Saunanächte.

7 verschiedene Saunen laden zum Entspannen ein:
- Finninsche Sauna
- Bio-Sauna
- Eukalyptus-Sauna
Im Außenbereich finden Sie:
- Finnische Sauna/ Kelosauna
- Tropen-Sauna
- Heusauna
- Finnische Sauna mit angenehmen 90° C

Das Dampfbad gehört wie schon damals bei den Römern und Griechen zum klassischen Wellnessprogramm.

Für die aktuellen Eintrittspreise klicken Sie bitte auf den Infopunkt i.

Adresse:

Weidener Thermenwelt
Raiffeisenstraße 7
92637 Weiden

 

Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten Saunawelt:
Montag-Sonntag: 10.00-22.00 Uhr, Einlassende: 21.15 Uhr, Badeschluss: 21.45
Bitte beachten Sie: an XXL Saunatagen: Einlassende: 19.15 Uhr, Badeschluss: 19.45 Uhr
Therme ganztägig geschlossen: nach den Pfingstferien (2-3 Wochen), 24.12 (Heiligabend), 25.12. (1. Weihnachtsfeiertag), 31.12. (Silvester), Karfreitag
Öffnungszeiten Saunawelt:
Montag + Dienstag: 10.00-22.00 Uhr gemischte Sauna
Mittwoch: 10.00-22.00 Uhr Damensauna
Donnerstag bis Sonntag: 10.00-22.00 Uhr gemischte Sauna
Sauna ganztägig geschlossen: siehe Ausnahmen Badewelt